Sie sind hier: Aktuelles
vorige Nachrichtnächste Nachricht

Pressemitteilung

21.11.2014

Erfolgreich beim Verkauf des NKR-Benefizkalenders

Hannover. Wilfried Lorenz, CDU-Bundestagsabgeordneter aus Hannover Nord, erwies sich zum wiederholten Mal in Hannovers Innenstadt als erfolgreicher Benefiz-Adventskalender-Verkäufer. Gleich nach dem Aktionsstart "Engel öffnen Türen" verkaufte Lorenz am Sonnabend, dem 8. November 2014 in Hannovers Innenstadt gemeinsam mit "Engelkind" Lucia mehr als 20 Adventskalender. Lorenz: "Ich war wieder überrascht, wie freudig doch die Bevölkerung den Kalenderverkauf aufnimmt".
Für die Aktion des Norddeutschen Knochenmark- und Stammzellenspender-Registers (NKR), an der auch andere Prominente teilnahmen, ging das "Verkaufsteam" immer im Kreis: Luisenstraße, Ernst-August-Platz, Bahnhofstraße, Kröpcke, Rathenaustraße. Gemeinsam tourten Engelkind Lucia und der CDU-Bundestagsabgeordnete für die gute Sache. Die erste Kundin in der Luisenstraße war Ursula Fahl, aus Hildesheim. "Ich halte es einfach für richtig, Leukämie-erkrankte Menschen zu unterstützen", lächelte die charmante Britin - und Engelkind Lucia durfte strahlend für den Adventskalender kassieren.
141113-PM-Lorenz-Engelkind.jpg
Stahlendes Abkassieren: Engelkind Lucia und Wilfried Lorenz MdB verkaufen in der Luisenstraße einen aktuellen Benefiz-Kalender an die Britin Ursula Fahl.
Lob erntete das ungewöhnliche Verkaufsteam auch von Andreas Schute, der mit seiner Familie in Hannover einkaufte: "Gut, das sich auch Bundespolitiker für solch regionale Dinge einsetzen, bereits beim Entenrennen während des Maschseefestes habe ich die Aktion "Leben schenken" des Knochenmarkregisters unterstützt."
Engel öffnen Türen Wilfried Lorenz zur Verkaufsaktion: "Die Engelchen des Norddeutschen Knochenmark- und Stammzellspender-Registers (NKR) in Hannover haben fleißig die 24 Türchen des diesjährigen Benefiz-Adventskalenders mit tollen Überraschungen gefüllt. Mit meinem Engelkind Lucia hat der Verkauf des Benefiz-Adventskalenders große Freude gemacht. Ich kann nur empfehlen, den Kalender des NKR zu erwerben. Das Geld fließt einer großen Gemeinschaft zu, die damit aktiv Leben rettet."

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Wilfried Lorenz unterstützt die Aktion auch weiterhin.
Hinweis zu Kalender:
141113-Lorenz-NKR-Leiterin-Marlena-Robin-Winn.jpg
Setzen sich für eine gute Sache ein: Dr. Marlena Robin-Winn, Leiterin des NKR-Knochenmarkregisters und Wilfried Lorenz, Bundestagsabgeordneter in Hannover-Nord.
Auf dem diesjährigen Adventskalender des NKR ist das Neue Rathaus der Landeshauptstadt in winterlicher Anmutung zu sehen. Für eine Spende von 10 Euro kann man beides: attraktive Preise gewinnen, die von hannoverschen Firmen gestiftet wurden - und Leben retten! Der Kalender ist in diesem Jahr zum Rubbeln - hinter den Rubbelfeldern verbirgt sich ein Code, der zum Gewinn führt. Verkaufsstart war der 7. November 2014
Mit freundlichen Grüßen Wilfried Lorenz - Hier geht es zurück

Facebook asjdib CDU Hannover Stadt XHTML 1.0 Validierung

© Wilfried Lorenz 2013 -2014 - http://www.lorenz-cdu.de